Schlagwort-Archiv: irrelevant

Rumfrickeln am Blog-Design…

5 Stunden lang habe ich jetzt hier rumgebastelt, ungefähr ein Dutzend verschiedene Designs ausprobiert, immer stimmte irgendwas nicht.

Die Designs, die gut aussahen, funktionierten nicht so, wie ich das wollte. Die Designs, die funktionierten, sahen Scheiße aus. Jetzt habe ich endlich was gefunden. Für konstruktive Kritik bin ich durchaus empfänglich. Falls es jemanden interessiert: Das Theme, das ich jetzt benutze, heißt „Coraline“. Es ist das einzige Theme, das ich gefunden habe, das 1. Menüs unterstützt und 2. die Videos, die ich verlinke, auch in der Kategorienansicht abspielen kann, anstatt nur die Überschriften anzuzeigen und 3. auch noch gut aussieht, jedenfalls so, dass ich Lust bekomme, mir den Blog anzugucken, was bei den meisten anderen Themes nicht der Fall war, und ich habe auch nicht ständig so ein kitschiges Hintergrundbild, das ich nicht wegbekomme, wie bei dem Theme „oriental“, das mir ansonsten ziemlich gut gefallen hat, aber so ein kitschiges Hintergrundbild ist in einer öffentlichen Präsentation natürlich ein No-Go, das habe ich vielleicht zu Hause hin und wieder ganz gerne,  wo es niemand sieht ausser mir selbst und meinen Freunden und Verwandten, aber niemand der mich booken will. Für Leute, die mich booken wollen, brauche ich was Cooles. Wahrscheinlich kann man auch mit etlichen anderen Themes gute Sachen machen, aber ich weiß nicht wie das geht. Nun genug des Geschwafels. Eigentlich schreibe ich diesen Beitrag nur, weil ich eben die Veranstaltung am 19.5. in der Scherer-8 angekündigt habe, und diesen Beitrag habe ich mit „oben halten“ markiert, und jetzt gucke ich mal, ob das klappt.
Ansonsten hat dieser Beitrag eigentlich keine Relevanz.

Träume von Empathie

Mit 20, da hatte ich noch Träume. Damals wollte ich ein Star werden. Auf Riesenbühnen vor 100000 Leuten spielen. So Woodstock-mäßig. Menschen bis zu Horizont. Menschen, Menschen, Menschen, Massen von Menschen. Alle würden eine Gänsehaut kriegen von MEINEN Weiterlesen