Monatsarchiv: Oktober 2017

letzten Freitag in der KvU…

Viereinhalb Stunden Zug & Bus von BadB nach Berlin. Fuhr ja nix nach dem Sturm am Donnerstag. Aber erstmal da: Volles Programm in voller Triobesetzung mit Mathis am Schlagzeug und Korni am Saxofon. Die beste Band ever. Der Mob tobte. Ungefähr 20 Leute im Publikum. Noch sind wir ein Geheimtipp, aber nicht mehr lange! Außerdem gab’s Filme von Act Absurdum: „Pornhub“ und „Unser Haus“. Plus Meet & Greet mit den Stars dieser illustren Truppe. Ein überaus denkwürdiges Event.

Live beim Braukontor in Protzdam

Braukontor-Logo

Freitag 1.12. 18:30 Uhr

One-Man-Show passend zum gemütlichen Ambiente, aber mit dem angemessenen Anteil an ungemütlichen Songs. Das Logo von dem Laden sieht ja auch so aus. Da gibt’s einen Haufen exotische Biersorten. Bis dann!